1. Christmas Run zugunsten krebskranker Kinder

1. Christmas Run zugunsten krebskranker Kinder
20. Oktober 2017

Unter dem Motto „Sich bewegen und Gutes tun“ startet der TSV Eintracht Wolfshagen im Harz eine „verrückte“ neue Laufserie. Gestartet wird am 1. Dezember um 16:00 Uhr von der Turnhalle in Wolfshagen im Harz, Triftweg 2, mit 1 Kilometer. Weiter geht es am 2. Dezember mit 2 Kilometern, am 3. Dezember mit 3 Kilometern und so weiter. Jeder Läufer bestimmt selbst, bis zum wievielten Tag er mitlaufen kann, dann aussteigt, unterbricht oder wieder einsteigt in die Laufserie. Gelaufen wird in der Gruppe. Wir bieten auch Anfängern hiermit die Möglichkeit, für kurze Zeit dem vorweihnachtlichen Stress zu entfliehen und geben allen die Gelegenheit, in der Weihnachtszeit etwas für sich und ihre Gesundheit zu tun. Die sportliche Herausforderung und der gute Zweck motiviert hoffentlich viele Läufer. Wir freuen uns auf laufbegeisterte Einsteiger, Hobby-, Freizeit- und ambitionierte Teilnehmer. Jeder ist herzlich willkommen. Unterstützt wird das Elternhaus – Elternhilfe für das krebskranke Kind in Göttingen e.V.

Jeder Teilnehmer zahlt pro gelaufenem Kilometer 50 Cent. Der Gesamtbetrag / Spende wird im Anschluss durch eine Delegation der Läufer persönlich im Elternhaus in Göttingen übergeben!

Zur Belohnung gibt´s neben dem unbezahlbaren guten Gefühl, vor Weihnachten für sich und andere etwas Gutes getan zu haben, noch eine süße Überraschung. Am Ende der Vorweihnachts-Challenge bekommt der/die Läufer/in mit den meisten gelaufenen Kilometern sowie der/die Läufer/in, die an den meisten Tagen mitgelaufen ist, einen Sonderpreis.

 

© Copyright: www.tsvwolfshagen-im-harz.de