3. Christmas Run – Vorbericht

3. Christmas Run – Vorbericht
1. Oktober 2019

3. Christmas Run zugunsten krebskranker Kinder

Endlich geht es wieder los – Groß und Klein, Alt und Jung, Hobby- sowie ambitionierte Läufer treffen sich am 1. Dezember um 10:00 und um 16:00 Uhr vor der Turnhalle in Wolfshagen, um in die Laufserie  „Christmas Run 2019“ des TSV Eintracht Wolfshagen im Harz zu starten.

Unter dem Motto „Sich bewegen und Gutes tun“ startet der TSV Eintracht Wolfshagen im Harz zum dritten Mal seine „verrückte“ Laufserie. Gestartet wird am 1. Dezember um 10:00 Uhr und um 16:00 Uhr (mit 1 Kilometer) von der Turnhalle in Wolfshagen im Harz, Triftweg 1a. Weiter geht es am 2. Dezember mit 2 Kilometern ebenfalls um 17:00 Uhr am 3. Dezember mit 3 Kilometern 17:00 Uhr und so weiter und so weiter. Jeder Läufer bestimmt selbst, bis zum wievielten Tag er mitlaufen kann oder möchte, dann aussteigt, unterbricht oder wieder einsteigt in die Laufserie. Auch die Möglichkeit als Team zu laufen ist denkbar. Das heißt z.B. mit drei Läufern, die sich die Tage abwechselnd auf die Strecken begeben. Die täglichen Startzeiten werden flexibel, nach Absprache am Tag vorher, über die TSV- Homepage, Facebook und per Email bekanntgegeben. Gelaufen wird in der Gruppe. Der langsamste bestimmt das Tempo. Wir bieten hiermit auch Anfängern (auch Jugendlichen) die Möglichkeit, für kurze Zeit dem vorweihnachtlichen Stress zu entfliehen und geben allen die Gelegenheit, in der Vorweihnachtszeit etwas für sich und ihre Gesundheit, sowie für andere etwas Gutes zu tun. Die sportliche Herausforderung sowie der gute Zweck motivieren hoffentlich wieder viele Läufer. Wir freuen uns auf laufbegeisterte Einsteiger, Hobby-, Freizeit- und ambitionierte Teilnehmer. Jeder ist herzlich willkommen. Wer an den Tagen nicht direkt vor Ort mitlaufen kann, kann auch seine Kilometer die er für sich gelaufen ist, einfach per Mail uns zukommen lassen. Dann wird auch dies mit gezählt. Vieles ist möglich – man muss uns nur ansprechen. Für den guten Zweck machen wir fast alles möglich! Dies soll eine Generations-übergreifende Charity-Laufserie sein, bei der der Leistungsgedanke im Hintergrund steht. Jeder Euro zählt! Unterstützt wird wieder das Elternhaus – Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.

Auch in diesem Jahr konnten die Grundschulen Wolfshagen und Lautenthal wieder für dieses Charity Laufprojekt begeistert werden. So werden sie vier Wochen lang während ihres Schulsportunterrichts ihre Runden / sprich Kilometer drehen. „Jeder kann etwas Gutes tun! Soziales Engagement fängt mit kleinen Aktionen an.“ So soll auch das Bewusstsein für die Bedürfnisse und Hilfe anderer Menschen, anderer Kinder, schon im Grundschulalter vermittelt und gestärkt werden.

Jeder Teilnehmer zahlt pro gelaufenem Kilometer 50 Cent. Der Gesamtbetrag / Spende wird im Anschluss, eins zu eins, durch eine Delegation der Läufer persönlich im Elternhaus in Göttingen übergeben!

Auch in diesem Jahr wird wieder täglich unter den anwesenden Tagesteilnehmern ein Sachpreis verlost. Zur Belohnung gibt´s neben dem unbezahlbaren guten Gefühl vor Weihnachten für sich und andere etwas Gutes getan zu haben, des Weiteren noch eine Erinnerungsurkunde und eine süße Überraschung. Am Ende der Vorweihnachts-Challenge bekommen der Läufer mit den meisten gelaufenen Kilometern sowie der Läufer, der an den meisten Tagen mitgelaufen ist, einen Sonderpreis.

Mehr Infos zu dieser Laufserie findet man auf der

Homepage:    tsvwolfshagen-im-harz.de

Facebook:      tsvwolfshagen

Email:            tsv-rolf-nolte@web.de

 

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen

Rolf Nolte

Organisator und

2. Vorsitzende TSV Eintracht Wolfshagen im Harz

© Copyright: www.tsvwolfshagen-im-harz.de