Der härteste 400-Meter-Lauf der Welt

29. Juli 2018

Die legendäre Hochfirstschanze in Neustadt im Schwarzwald am Titisee, auf der im Winter die Weltelite der Skispringer bergab fliegt, wurde jetzt zum 4. Mal in Gegenrichtung erstürmt. Vom Auslauf der Skischanze bis ganz hinauf mussten über 140 Höhenmeter bezwungen werden. Bei einer Steigung von bis zu 38 Grad erreicht der Puls extreme Maximalwerte. Bei der Red Bull 400 im Schanzenlauf sind nicht nur stramme Waden gefragt, sondern vor allem Ausdauer und die Bereitschaft, bis an die eigenen Grenzen und drüber hinaus zu gehen.

Für dieses sommerliche Laufevent entschieden sich zwei Läufer, Alexander Fürle und Trainer Rolf Nolte, des TSV Eintracht Wolfshagen. In Titisee-Neustadt, auf der Natur-Skisprungschanze, gingen ca. 1.300 Starter an den Start. In 12 Vorläufen hieß es sich erst einmal zu qualifizieren. Auch wenn anfangs verschiedene Taktiken diskutiert wurden, zählten am Ende nur der eiserne Wille und die Bereitschaft, bis ans Limit und drüber hinaus zu gehen.

Gleich im ersten Vorlauf mussten Alexander und Rolf sich dem Berg stellen. Alexander kam nach 5:19 Min. und als sechster im Rennen oben am Starthäuschen der Skispringer an. Rolf kam, als ältester Teilnehmer der Veranstaltung, nach 7:59 Min. als 42. oben am Zielhäuschen an. Es war sofort klar – für Alex geht es weiter ins Halbfinale und für Rolf war es vorbei.

Nach einer ca. 3-stündigen Erholungspause musste Alexander im ersten Halbfinallauf wieder ran. Hier toppte er seine Vorlaufzeit noch einmal um 17 Sekunden und kam in 5:02 Min. als siebter ins Ziel. Mit dieser super Leistung lief sich Alex in die Top 70-Läufer, von insgesamt 1300 Startern, die sich für das Finale qualifiziert hatten.

Nun wurde die Erholungsphase auch immer kürzer. Nach 90 Min. ging es zum Start zum großen Finale im Schanzenlauf am Titisee. Mit einer Ziel-Zeit von 5:13 Min. und Rang 31 im Finale konnte Alexander Fürle als Läufer gegen die Weltelite der Extrem- Bergläufer mehr als zufrieden sein.

© Copyright: www.tsvwolfshagen-im-harz.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.tsvwolfshagen-im-harz.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen